NKD ERHÄLT ZUM 2. MAL DIE AUSZEICHNUNG „BESTE PRODUKTQUALITÄT“

  • NKD ging aus über 1.100 Unternehmen als Sieger der Umfrage des unabhängigen Portals DEUTSCHLAND TEST (zugehörig zu Focus Money) hervor
  • Dauerhaft gute Qualität durch permanente Produktentwicklung und Qualitätssicherung
  • Der Value Discounter wurde im Jahr 2022 bereits für seine exzellente Kundenberatung ausgezeichnet

Bindlach, 21. Juni 2022. Jeden Tag ein gutes Gefühl: Unter diesem Motto präsentiert sich der Value- Discounter NKD seinen Kund*Innen täglich aufs Neue – mit Produkten, die den Alltag bereichern und der stets besten Qualität zum fairen Preis. Das wurde nun erneut offiziell bestätigt: Denn der Value- Discounter darf sich zum 2. Mal über die Auszeichnung „Beste Produktqualität“ freuen.

Bewusster Konsum ist in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Mittlerweile ist es mehr als ein Lifestyle, denn angesichts der zunehmenden Preise im letzten halben Jahr ist die Nachfrage nach langlebigen Gütern und hoher Qualität noch stärker gestiegen. Gemeinsam mit dem Analyse- und Beratungshaus ServiceValue hat DEUTSCHLAND TEST, zugehörig zu Focus Money, die Kunden nach ihrer subjektiven Einschätzung gefragt, welche Unternehmen für höchste Produktqualität stehen. Auf den Prüfstand kamen über 1.182 Unternehmen und Marken aus 69 Produktgruppen.

„Unsere Kunden suchen bei NKD wertige und langlebige Produkte mit ausgezeichnetem Preis- Leistungs-Verhältnis. Um einen dauerhaft guten Qualitätsstandard zu sichern, führen wir permanent Kontrollen durch und entwickeln unsere Produkte kontinuierlich weiter. Unser Anspruch ist es, stets die beste Qualität zum besten Preis zu bieten. Daher freut es uns umso mehr, wenn dies durch positives Kundenfeedback bestätigt wird“, so Alexander Schmökel, CEO der NKD Firmengruppe.

 

Die DEUTSCHLAND TEST-Untersuchung basiert auf einer unabhängigen Kundenumfrage, in der Konsumenten und Verbraucher auf Basis ihrer eigenen Erfahrungen während der letzten 24 Monate die Qualität von Produkten bestimmter Unternehmen bzw. Marken bewerten. Mittels einer sechsstufigen Antwortskala wird aus allen Bewertungen für jedes Unternehmen der ungewichtete Mittelwert gebildet. Liegt dieser niedriger und ist somit besser als der Gesamt-Mittelwert aller Anbieter der jeweiligen Produktgruppe, wird dem Unternehmen das Prädikat „Ausgezeichnet“ zugeschrieben. Unternehmen, die innerhalb ihrer jeweiligen Produktgruppe den insgesamt besten Mittelwert erzielen, erhalten die Auszeichnung „Platz 1“.

Facebook
Twitter
Tumblr
Pinterest
LinkedIn
WhatsApp
Email

Fortbildung zum Geprüften Handelsfachwirt (m/w/d)

Nach deiner Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) startest du direkt mit der berufsbegleitenden Fortbildung zum Geprüften Handelsfachwirt (m/w/d), bei der wir dich intensiv auf die Rolle als Führungskraft vorbereiten. An der Seite deiner Bezirksverkaufsleitung, die dich betreut, bist du häufig auf Tour, wirkst bei der Verwaltung mehrerer Filialen mit, hilfst beim Personalmanagement und übernimmst eigenständig erste kleine Projekte. Deine Tatkraft ist auch gefragt, wenn es darum geht, Neueröffnungen zu organisieren oder Verkaufsstatistiken auszuwerten.

Ausbildereignungsprüfung

Zum Abiturientenprogramm gehört auch die Ausbildereignungsprüfung, bei der du einen Ausbilderschein (AdA-Schein) erwirbst. So kannst du in der Zukunft dein Wissen weitergeben und selbst Azubis in unseren Filialen ausbilden.

Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)

In den ersten 18 Monaten des Abiturientenprogramms absolvierst du eine verkürzte Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d). Während dieser Zeit tauchst du in die Praxis ein und erhältst spannende Einblicke in die Aufgabenbereiche deiner NKD Ausbildungsfiliale. Beispielsweise lernst du, Verkaufsgespräche mit Kunden zu führen, die Warenlieferung zu bearbeiten oder den Personaleinsatz zu planen. Auch der richtige Umgang mit unserem Kassen- und Warenwirtschaftssystem steht auf der Tagesordnung. Sowohl betriebswirtschaftliches Denken als auch Kreativität sind gefragt, wenn es beispielsweise darum geht, die Waren ansprechend zu präsentieren oder Werbeaktionen zu organisieren.