NKD, ein Versprechen

Der Firmenname NKD steht seit der Gründung des Unternehmens 1962 für „Niedrig Kalkuliert Discount“. Ein Versprechen, das gilt. Mit erfolgreichem Turnaround und der Positionierung als Value Retailer für die ganze Familie bietet NKD Qualität zu günstigen Preisen – heute und in Zukunft.

Der NKD-Anspruch

Wer auf günstige Preise achtet, kann dennoch qualitativ hervorragende Produkte erwarten. Das ist der Anspruch, auf den sich die Kunden von NKD verlassen können. NKD kommt seinem Qualitätsversprechen durch eine regelmäßige Überprüfung der Produktion bei Lieferanten sowie durch die Kontrolle der Produktqualität im eigenen Haus nach. Hier arbeitet NKD mit international tätigen Prüfinstituten und Laboren zusammen.

Soziale Verantwortung ist für NKD Teil des unternehmerischen Handelns. Über die Sun Fortune Ltd. mit Firmensitz in Hongkong ist NKD mit eigenen Länderbüros in Bangladesch sowie in China präsent und kann damit seine Beschaffung in den wichtigen asiatischen Zuliefermärkten vor Ort organisieren. Zu weiteren wichtigen Beschaffungsländern zählen Myanmar, Indien, Pakistan, die Türkei sowie Zulieferer aus Osteuropa sowie dem Mittleren und Fernen Osten.

Mit den natürlichen Ressourcen und der Umwelt vor Ort achtsam und schonend umzugehen und gleichzeitig HOHE PRODUKT- UND QUALITÄTSSTANDARDS SICHERZUSTELLEN, versteht NKD ebenfalls als seine unternehmerische Verantwortung.

Seinen Anspruch auf respektvolles, faires und verantwortungsvolles Verhalten gegenüber Mensch und Umwelt verdeutlicht das Unternehmen im Code of Conduct. Als Leitlinie ist dieser für alle Mitarbeiter der NKD-Firmengruppe sowie für Lieferanten verbindlich.

Soziale Verantwortung

Als international tätiges Unternehmen ist eine Unternehmenskultur der Diversität, unabhängig von Nationalität, Alter und Geschlecht, für uns selbstverständlich.

Wir glauben, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Stärken in einem offenen und toleranten Arbeitsumfeld optimal entfalten können. Gerade in der Vielfalt unserer Mitarbeiter sehen wir das Potenzial für neue Impulse und innovative Ideen.

So tragen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit mehr als 50 Jahren entscheidend zum Erfolg und der unternehmerischen Dynamik von NKD bei.

Unser Engagement

Um die Natur zu schützen und Arbeitsbedingungen stetig zu verbessern, setzt sich NKD aktiv für Umwelt- und Sozialstandards ein.

Seit 2014 gehört NKD dem Bündnis für nachhaltige Textilien an. Das Textilbündnis setzt sich für eine soziale, ökologische und korruptionsfreie Textil- und Bekleidungsbranche ein – für eine Branche, die die Rechte aller Beschäftigten achtet, die Klima und Umwelt schützt, die integer und innerhalb der planetaren Grenzen agiert. Das Textilbündnis orientiert sich dazu an den grundlegenden internationalen Vereinbarungen der UN zur Einhaltung von Menschen- und Arbeiternehmerrechten, zum Umweltschutz und zur Korruptionsprävention sowie an entsprechenden Vorgaben und Initiativen der EU. Für die Erreichung seiner Ziele legt das Textilbündnis einen besonderen Schwerpunkt auf die Umsetzung unternehmerischer Sorgfaltspflichten in Deutschland, Europa und weltweit.

Als Mitglied bei Amfori trägt NKD im Rahmen von BSCI (Business Social Compliance Initiative) und BEPI (Business Environmental Performance Initiative) zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Arbeits- und Sozialstandards entlang der globalen Lieferkette bei.

NKD Group GmbH ist bereits seit 2006 Mitglied im Verband der Fertigwarenimporteure – German Importers. VFI – German Importers trägt die Initiative SocialFair2022.  

NKD verzichtet konsequent auf Echtpelz und ist Mitglied im INTERNATIONALEN FUR FREE RETAILER PROGRAM, das von der Fur Free Alliance, einem Zusammenschluss aus über 40 Tierschutzorganisationen weltweit, ins Leben gerufen wurde. In Deutschland wird das Programm durch die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN vertreten.

Seit 2018 unterstützt die NKD Group GmbH das Underprivileged Children’s Education Program (UCEP) in Bangladesch. UCEP ermöglicht Kindern und Jugendlichen eine zweite Chance auf eine Schul- und Berufsausbildung, um die sozio-ökonomischen Bedingungen zu verbessern, und damit eine Grundlage für eine nachhaltige Zukunft zu schaffen.

Günstig mit gutem Gefühl

Es ist stets unser Bestreben, Ihnen gute Produkte zu einem unschlagbar günstigen Preis anzubieten. Hierbei legen wir besonderes Augenmerk auf verantwortungsvolle Produktionsbedingungen, faire Konditionen für unsere Zulieferer, schadstoffarme Produkte und eine möglichst umweltverträgliche Gewinnung unserer Rohstoffe.

Wir stehen bei vielen Prozessen erst am Anfang – aber wir haben den festen Anspruch, uns in diesen Bereichen ständig zu verbessern. Damit unser Weg in eine nachhaltigere Zukunft für unsere Kund*innen überprüfbar ist, setzen wir verstärkt auf international anerkannte Standards.

Das tut der Haut
und der Umwelt gut

STANDARD 100 by OEKO-TEX

Ein NKD Artikel mit diesem Label garantiert hohe Produktsicherheit. Denn mit diesem weltweit einheitlichen Schadstoffmanagementsystem werden im Rahmen von ständigen Labortests textile Produkte auf ihre gesundheitliche Unbedenklichkeit geprüft. Sämtliche Bestandteile eines Artikels müssen den strengen OEKO TEX Prüfkriterien entsprechen. Angefangen vom Nähgarn über die Beschichtung, den Oberstoff bis hin zur Applikation und dem Reißverschluss. Diese Kriterien sind zum Beispiel für Baby- und Kinderware noch strenger. Vielfach gehen die gesetzten Grenzwerte für den Standard 100 über nationale und internationale gesetzliche Vorgaben hinaus.

NKD möchte, dass Sie uns in jeder Beziehung vertrauen. Unser verstärkter Einsatz des humanökologischen Siegels STANDARD 100 by OEKO-TEX ist dafür ein weiterer wichtiger Baustein.

ORGANIC COTTON

Bio Baumwolle leistet einen nachhaltigen Beitrag für die Umwelt und ist besonders hautfreundlich. Beim Anbau wird auf den Einsatz von synthetischen Pflanzenschutzmitteln und Kunstdünger verzichtet. Aufgrund des ressourcenschonenden Anbaus nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus, setzen wir immer mehr auf Organic Cotton.

NKD möchte, dass Sie uns in jeder Beziehung vertrauen.

RECYCLED POLYESTER

Wir unterstützen eine umweltfreundliche Herstellung unserer Textilien. Dabei setzen wir langfristig auch auf die Verwendung von recycelten Materialien. Denn durch die Wiederverwendung von Materialien können wir einen Beitrag dazu leisten, Ressourcen zu sparen und Abfälle zu reduzieren. So nutzen wir heute schon, wo es uns möglich ist, recyceltes Polyester zur Herstellung textiler Produkte.

TENCEL

Lyocellfasern der Marke TENCEL™ überzeugen durch einen neuen Maßstab an Nachhaltigkeit. Sie werden aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen und umweltschonend hergestellt. Da TENCEL™ Fasern ausschließlich aus natürlichen Materialien bestehen, sind sie zudem vollständig biologisch abbaubar. Darüber hinaus entsteht durch das kühle Material ein angenehmes Tragegefühl.

TENCEL™ ist eine Marke der Lenzing AG.