Mit Spaß und Teamgeist beim Mainauenlauf

Der Bindlacher Textilfilialist bewegt. Vom Geschäftsführer bis zum Azubi gingen für NKD 54 Mitarbeiter beim Mainauenlauf an den Start und bewiesen Teamgeist.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on tumblr
Tumblr
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Fortbildung zum Geprüften Handelsfachwirt (m/w/d)

Nach deiner Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d) startest du direkt mit der berufsbegleitenden Fortbildung zum Geprüften Handelsfachwirt (m/w/d), bei der wir dich intensiv auf die Rolle als Führungskraft vorbereiten. An der Seite deiner Bezirksverkaufsleitung, die dich betreut, bist du häufig auf Tour, wirkst bei der Verwaltung mehrerer Filialen mit, hilfst beim Personalmanagement und übernimmst eigenständig erste kleine Projekte. Deine Tatkraft ist auch gefragt, wenn es darum geht, Neueröffnungen zu organisieren oder Verkaufsstatistiken auszuwerten.

Ausbildereignungsprüfung

Zum Abiturientenprogramm gehört auch die Ausbildereignungsprüfung, bei der du einen Ausbilderschein (AdA-Schein) erwirbst. So kannst du in der Zukunft dein Wissen weitergeben und selbst Azubis in unseren Filialen ausbilden.

Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d)

In den ersten 18 Monaten des Abiturientenprogramms absolvierst du eine verkürzte Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w/d). Während dieser Zeit tauchst du in die Praxis ein und erhältst spannende Einblicke in die Aufgabenbereiche deiner NKD Ausbildungsfiliale. Beispielsweise lernst du, Verkaufsgespräche mit Kunden zu führen, die Warenlieferung zu bearbeiten oder den Personaleinsatz zu planen. Auch der richtige Umgang mit unserem Kassen- und Warenwirtschaftssystem steht auf der Tagesordnung. Sowohl betriebswirtschaftliches Denken als auch Kreativität sind gefragt, wenn es beispielsweise darum geht, die Waren ansprechend zu präsentieren oder Werbeaktionen zu organisieren.